AKTUELLE ANGEBOTE

 

Last Minute Harz Kurzurlaub in Alexisbad. Selketaler Brockenspaß Hier finden Sie Angebote für einen Urlaub im Naturpark Harz.

Newsletter
Quicklink:
Die MORADA HOTELS UND RESORTS können Sie mit einer Freundschaftswerbung weiter empfehlen.

Regionales Alexisbad und Harz

MORADA HOTEL ALEXISBAD

Mitten im Harzer Selketal, in idyllischer Lage, befindet sich das MORADA HOTEL ALEXISBAD. Das liebliche Tal, durch das sich die Selke windet, gehört zu den reizvollsten Landschaften des Harzes und bietet mit zahlreichen bewaldeten Berghängen wunderbare Möglichkeiten zum Wandern und Spazieren. Der Harz hält für seine Besucher eine große Angebotspalette zur Freizeitgestaltung bereit und eignet sich hervorragend für Ausflüge und Tagesfahrten. So bieten sich zum Beispiel Ausflugsfahrten zur Kaiserstadt Goslar und natürlich zum 1.141 m hohen Brocken perfekt an.

Hier haben wir für Sie Wissenswertes über die Region zusammengestellt.

Vor Ort in Alexisbad

AlexisbadDas Flächendenkmal Alexisbad war bis 1760 ein Bergbauort. Ein historisches Highlight der Region ist die Selketalbahn. Zu der ältesten Schmalspurbahn im Naturpark Harz laufen Sie gerade einmal fünf Minuten. In der Kapelle Alexisbad, dem ehemaligen Teehaus (1815), finden wöchentlich Konzerte und Gottesdienste statt. Naturliebhaber überzeugt das gute Wanderwegenetz. Von der Köthener Hütte kann man ein herrliches Harzwaldpanorama sowie einen Blick in das Selketal genießen. Auch das Logierhaus, der Luisentempel und die Verlobungsurne gelten als beliebte Ausflugsziele. Im nahegelegenen Harzgerode (5 km) warten ein Schloss, eine Kirche und eine Heimatstube darauf, besichtigt zu werden.

Regionales bis 20 km von Alexisbad

In Straßberg gibt es ein Schaubergwerk, die Grube Glasebach, zu entdecken und ein Besuch in Bad Suderode lässt sich hervorragend mit einem Calciumsole-Heilbad verbinden. In Gernrode können Sie die Stiftskirche St. Cyriakus mit dem ältesten Heiligen Grab Deutschlands und eine Harzer Kuckucksuhrenfabrik mit Museum besichtigen. Mägdesprung begeistert die Besucher durch die Mägdetrappe, ein Eisengießereimuseum und die Selkemühle. Am nahegelegenen Auerberg befindet sich das höchste eiserne Doppelkreuz der Welt (Josephskreuz) und in Güntersberge sorgt ein Mausefallen- und Kuriositätenmuseum für Abwechslung.
Auch in Thale können Sie einiges erleben und erkunden. Absolutes Highlight ist dabei eine Fahrt mit der deutschlandweit einzigartigen Glasboden-Seilbahn zum Hexentanzplatz. Der Sessellift zur Rosstrappe, das Bergtheater, das DDR Museum, ein Hochseilpark, das Bauspielhaus sowie ein Tierpark sind weitere nennenswerte Ausflugsziele Eine schöne Attraktion ist auch die Bodetal Therme Thale. Stolberg, die historische Europastadt, Luftkurort und Thomas Müntzer Stadt, ist von Alexisbad aus gut zu erreichen. In Meisdorf, bekannt für das Schloss Meisdorf, können Sie sich auf einem Golfplatz dem Golfsport frönen. In Pansfelde befindet sich die Burg Falkenstein, die besterhaltenste Burg im Ostharz. Bei Ermsleben kann man die Konradsburg besichtigen, eine mittelalterliche Burganlage mit vielen Besonderheiten, wie einem mittels Eselskraft betriebenen Brunnen. Die Burg wurde zudem als Kloster genutzt. Tolle Ausflugsziele sind auch Wippra, mit Sommerrodelbahn und Kletterfelsen, sowie Quedlinburg, UNESCO-Weltkulturerbe mit Dom und Domschatz, historischer Altstadt, der weltweit einzigartigen Lyonel-Feininger-Galerie und Kaiserpfalz.

Regionales bis 40 km von Alexisbad

HarzGut zu erreichen sind auch Blankenburg, die Blütenstadt am Harz, die Rappbodetalsperre, das größte zusammenhängende Talsperrensystem des Harzes. Hier erwartet Sie auf der längsten Doppelseilrutsche Europas ein unvergleichlicher Adrenalinkick. Etwas ruhiger geht es hingegen bei einem Besuch der vielen anderen Sehenswürdigkeiten des Harzes, wie der Barbarossa Höhle bei Rottleben und des Kyffhäuser Denkmals auf dem Kyffhäuser, der Berg- und Rosenstadt Sangershausen mit Sprenglermuseum, der Pullman City Harz Westernstadt in Hasselfelde, der majestätischen Tropfsteinhöhlen in Rübeland, der ehemaligen Bischofsstadt Halberstadt mit Dom und Domschatz, der Nordhäuser Brennerei in Nordhausen, des Schaubergwerk in Büchenberg und der Glasmanufaktur in Derenburg, zu.

Regionales bis 60 km von Alexisbad

Auch Wernigerode, die „bunte Stadt am Harz“ mit vielen Sehenswürdigkeiten, wie dem Museum für Luftfahrt und Technik Wernigerode, der Nationalpark Harz und der Hochharz mit Brocken und Wurmberg sowie der auch als das St. Moritz des Nordens bezeichnete Ort Schierke, das Erlebnisbad und Freizeitparadies „Salztal-Paradies“ in Bad Sachsa, das Panoramamuseum in Bad Frankenhausen sowie die Burg und das Schloss in Allstedt gelten als beliebte Ausflugsziele der Region.

Regionales bis 90 km von Alexisbad

Einen Abstecher wert ist vor allem Goslar, die Kaiserstadt und Weltkulturerbe der UNESCO. Eine über tausendjährigen Geschichte, die Kaiserpfalz, Museum und Besucherbergwerk sowie Weltkulturerbe Rammelsberg sprechen für sich. Aber auch Bad Harzburg begeistert mit zahlreichen historischen Gebäuden, wundervollen Parks und faszinierenden Sportmöglichkeiten, wie Rodelbahnen, einem Golfplatz oder dem Skyrope Hochseilpark. Ein ganz besonderes Erlebnis für die ganze Familie ist der Besuch der Arche Nebra, dem einzigartigen Erlebnis- und Informationszentrum am Fundort der weltberühmten Himmelsscheibe von Nebra, in Nebra.

In unserem Nachrichten-Archiv finden Sie ältere Nachrichten aus der Region, anhand derer Sie sich einen Eindruck von den Veranstaltungen und Events machen können. Es handelt sich um vergangene Ereignisse.


  • vorherige Seite
  • Diese Seite drucken
  • Diese Seite weiterempfehlen
  • MORADA RSS-Newsletter Feed
  • Seite auf Facebook teilen

Ihr persönliches Angebot


Freecall
0 800/123 15 15


Harzer Wanderpass
Hier können Sie den Katalog für die Hotels und Resorts von MORADA bestellen.

Angebote für Gruppenreisen finden Sie in diesem Katalog von MORADA.