AKTUELLE ANGEBOTE
Newsletter
Quicklink:
Die MORADA HOTELS UND RESORTS können Sie mit einer Freundschaftswerbung weiter empfehlen.

Bergtheater Thale im Harz

Einzigartige Naturbühne im Harz

Theaterstücke für Groß und Klein erwarten den Besucher des einzigartigen Bergtheaters in Thale. Es zählt zu den wohl ältesten Naturtheatern in Deutschland und ist gleichzeitig auch eine der schönsten Freilichtbühnen. In seiner halbkreisförmigen Anordnung ähnelt es in der Form einem antiken Amphitheater und weist daher auch eine ähnlich exzellente Akustik auf, was insbesondere Theateraufführungen mit viel Gesang und Musicals zu Gute kommt. Auf den Sitzbänken finden rund 1.350 Personen Platz.

Theateranfang als deutsches Volkstheater

Gegründet wurde das Theater 1903 von Ernst Wachler zur Zeit des wilhelminischen Kaiserreichs als Gegenentwurf zu einer, sich nach Ansicht der Heimatkunstbewegung, stetig einschleichenden Dekadenz in der deutschen Kultur. Unter diesem Gesichtspunkt ist es daher nicht verwunderlich, dass ein mystischer Ort wie der Hexentanzplatz im Harz gewählt wurde und dass die ersten aufgeführten Stücke neben von der Bewegung und Wachler verfassten Stücken, insbesondere auf germanischen Heldenepen wie der Nibelungensage, oder aber Werken von Goethe und Schiller beruhten. Passend zum Standort war das erste auf der so genannten „Grünen Bühne“ aufgeführte Theaterstück „Walpurgis – Ein Festspiel zur Frühlingsfeier“, welches Wachler selbst verfasst hatte.

Das Bergtheater als Spielball kulturpolitischer Ideologien

Nach dieser Zeit wurde das Bergtheater insbesondere durch seine renommierten Schauspieler und einen anspruchsvollen Spielplan international bekannt, bevor eine Zäsur durch die Machtergreifung der Nationalsozialisten, die das Theater im Sinne der eigenen Ideologie und Kulturpolitik führten, und den Zweiten Weltkrieg, erfolgte. Nach dieser dunklen Periode in der Menschheitsgeschichte wurden 1946 zum ersten Mal wieder Stücke auf dieser einzigartigen Naturbühne aufgeführt. Freilich im Sinne eines sozialistischen Bildungsideals, was jedoch ironischerweise größtenteils dieselben Stücke wie zu Wachlers Zeiten beinhaltete.

Das Bergtheater heute – Spaß und Kurzweil für Jung und Alt

Seit der deutschen Wiedervereinigung hat sich das Bergtheater Thale jedoch endgültig von solch einem ideologischen Gedankengut wie oben genannt getrennt. Es wartet nun mit einem abwechslungsreichen Theaterprogramm für die ganze Familie auf, das von der Operette, über das Musical bis hin zum Kinder- und Jugendtheater mit Stücken basierend auf Werken von Autoren wie Astrid Lindgren, auch beliebte Klassiker wie Charleys Tante, umfasst. Zusätzlich begeistert das Bergtheater mit vielen Sonderveranstaltungen sowie Konzerten bekannter Bands, wie zum Beispiel CITY. Also lassen Sie sich diesen Spaß nicht entgehen und besuchen Sie das Bergtheater in Thale, schließlich ist es nur wenige Kilometer von unserem Hotel im Harz entfernt.

 

Zur Übersicht der Ausflugsmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten Harz


  • vorherige Seite
  • Diese Seite drucken
  • Diese Seite weiterempfehlen
  • MORADA RSS-Newsletter Feed
  • Seite auf Facebook teilen

Ihr persönliches Angebot


Freecall
0 800/123 15 15

Harzer Wanderpass
Hier können Sie den Katalog für die Hotels und Resorts von MORADA bestellen.

Angebote für Gruppenreisen finden Sie in diesem Katalog von MORADA.