AKTUELLE ANGEBOTE
Newsletter
Quicklink:
Die MORADA HOTELS UND RESORTS können Sie mit einer Freundschaftswerbung weiter empfehlen.

Sagenhafter Ausblick in Thale

Fahrt in der einzigartigen Glasboden-Seilbahn

Glasboden-Seilbahn ThaleBildnachweis: © Seilbahnen Thale GmbH, Fotograf: Michael Hesse, harzVISION OHG, Thale

Einzigartig in ganz Deutschland und vielen Teilen Europas ist eine Fahrt mit der neuen Seilbahn zum Hexentanzplatz in Thale im Harz. Was soll an einer Seilbahnfahrt denn so besonders sein, mag man sich an dieser Stelle fragen. Nun, hier sei eine Gegenfrage erlaubt: Sind Sie schon einmal mit einer Seilbahn gefahren, in der die Kabine über einen Glasboden verfügt hat? Bei der Fahrt mit der neuen Glasboden-Seilbahn können Sie nämlich genau dies erleben und spüren, wie dabei das Adrenalin durch Ihren Körper schießt. Bis zu 70 m befindet man sich über dem Boden und kann diesen dabei die ganze Zeit aus einer faszinierenden Perspektive betrachten. Dabei überbrückt die hochmoderne und erst im April 2012 eröffnete Kabinenbahn die beeindruckende Strecke von über 700 m und überwindet fast 250 m Höhenunterschied. Über 4,7 Millionen Euro hat die neue Bahn gekostet und der Bau hat ganze sieben Monate gedauert. Doch das Warten hat sich gelohnt. Die Kabinen sind äußerst komfortabel und bieten bis zu sechs Personen ausreichend Platz. Übrigens, wer jetzt denkt, dass er nur noch mit Blick aufs Tal unter den Füßen den Hexentanzplatz erreichen kann, den können wir an dieser Stelle beruhigen, denn 11 der 21 Kabinen der Bahn verfügen über einen regulären Boden. Alle Kabinen verfügen zudem über Panoramascheiben und bieten so eine sagenhafte Aussicht auf das Bodetal, den Hexentanzplatz und die umliegende Region. Die neue Seilbahn in Thale wird sicherlich an den Erfolg ihrer 41 Jahre alt gewordenen Vorgängerin anknüpfen und ihn mit großer Sicherheit noch überflügeln. Die alte Bahn hatte immerhin rund 36 Millionen Menschen zum Hexentanzplatz gebracht und sie verfügte nicht über ein so markantes Alleinstellungsmerkmal.

Die Fahrt mit der neuen Kabinenbahn, vom Betreiber als „Gläsernes Baby“ getauft, ist täglich von 9.30 Uhr – 18.00 Uhr möglich. Thale erreichen Sie bequem nach nur einer viertel Stunde Fahrzeit von unserem Hotel im Harz aus.

 

Zur Übersicht der Ausflugsmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten Harz


  • vorherige Seite
  • Diese Seite drucken
  • Diese Seite weiterempfehlen
  • MORADA RSS-Newsletter Feed
  • Seite auf Facebook teilen

Ihr persönliches Angebot


Freecall
0 800/123 15 15

Harzer Wanderpass
Hier können Sie den Katalog für die Hotels und Resorts von MORADA bestellen.

Angebote für Gruppenreisen finden Sie in diesem Katalog von MORADA.